INSTAR IN-2905 V2 wetterfeste WLAN Netzwerkkamera für Außenbereich, Für den Preis okay

Gute kamera für kleines geld. Die installation der kamera funktionierte reibungslos und ist im handbuch recht ordentlich beschrieben. Für diesen preis erhält man eine outdoor cam die einen sehr stabilen eindruck macht. Lediglich die wandhalterung (früher aus metall – jetzt kunststoff) macht einen billigen eindruck und es bleibt abzuwarten, wie sich die halterung bei ausgesetzter witterung verhalten wird. Ein minuspunkt gibt es für die verarbeitung bzw. Dem anschluss der wlan antenne. Bei mir lockerte sich die befestigung (messingschraube) auf welche die wlan antenne aufgeschraubt wird. Dadurch konnte die antenne nicht mehr ausgerichtet werden. Nachdem ich die rückseite der kamera (4 imbusschrauben) geöffnet hatte (vorsicht, hier erlischt die garantie) stellte ich fest, dass sich das kabel zur antenne gelöst hatte. Das kabel musste wieder angelötet werden (fummelkram).

Erfahrung eines nas-nutzers zur fahrradschuppenüberwachung. Es ist eigentlich alles absolut “idiotensicher” und gerade daher auch für mich geeignet, weil ich einfach keine zeit habe, mich an eventuellen blödigkeiten abzukämpfen. Daher diese rezension, um zu zeigen, dass dieses gerät wirklich durchdacht ist und zuverlässig seinen dienst verrichtet. Installation:weil die kamera den wlan-code natürlich noch nicht kennt, schließt man diese zuerst per kabel an die fritzbox an und schaut in der fritzbox-verwaltung, wie die ip-adresse der cam lautet (tipp: die cam erkennt man unter heimnetz am namen “ipcam_. Diese ip-adresse gibt man bei chrome in das url-feld ein, und schon öffnet sich ein anmeldefenster (user: admin, pass: leer/nix/freilassen). Schon ist man drin :-)erster schritt: unter system >benutzer ein passwort für den benutzer “admin” vergeben. Zweiter schritt: unter system >kameraname einen sprechenden namen vergeben, bei mir “cam1”. Dritter schritt: unter system >datum & uhrzeit die settings anpassen (gmt+1). Vierter schritt: vergleich der eingespielten version von webui und firmware unter system >info mit den aktuell verfügbaren versionen auf der herstellerwebseite ([. Neueste version herunterladen und einspielen (firmware >upgrade). Fünfter schritt: unter netzwerk >wlan die option “aktiviere wlan” markieren und nach wlans scannen. Gefundenes wlan anklicken und netzwerkschlüssel eingeben.

Ordentliche kamera, brauchbare deutsche dokumentation, gute leistung. Ich habe mich nach langer beobachtung des marktes für diese kamera entschieden und bin nach einigen wochen im gebrauch sehr zufrieden. Natürlich dauert es auch als halbwegs erfahrener it-anwender eine weile, bis man anhand der durchaus brauchbaren anleitung die kamera in das eigene netzwerk eingebunden hat. Vor allem hinsichtlich der ports habe ich mich etwas schwer getan. Am ende habe ich für jede der kameras einen eigenen port definiert, den man auch bei der für jede kamara mitgelieferten individuellen internetadresse angeben muss. Das ergebnis war so überzeugend, dass ich gleich eine zweite bestellt und eingebunden habe. Bei beiden geräten habe ich nachträglich das zoomobjektiv und eine heizung eingebaut. Diese aufgabe war allerdings nicht ohne spannung, denn der umgang mit den kleinen bauteilen und steckern erfordert vorsicht. Bei der zweiten kamera klappte das alles zwar besser, aber ich denke mittlerweile, dass die kosten für einen einbau ab hersteller/lieferant gut angelegt sind. Insbesondere beim einbau des zoomobjektivs hatte ich probleme. Hier sind die Spezifikationen für die INSTAR IN-2905 V2 wetterfeste WLAN Netzwerkkamera für Außenbereich:

  • LAN und WLAN Betrieb möglich (100 MBit LAN und 54 MBit WLAN)
  • IP Kamera für den Außenbereich inkl. 24 IR LED Nachtsicht
  • Bewegungserkennung und Alarmierung per Email inkl. 6 Bilder, Upload bei Alarm auf einen FTP Server, Upload im Zeitintervall auf eine Webseite
  • Zugriff über das Internet von (fast) überall auf der Welt sowie Zugriff über kostenlose Apps für iOS und Android
  • “Version 2” bzw. “V2” ist auf den Verpackungen nicht vermerkt. Es gibt aber keine Version 1 mehr so dass es sich bei allen Kameras um die Version 2 handelt.

Ein guter ansatz mit dem potential für mehr. Ich habe das kameramodell in zwei varianten im einsatz. Zum einen als normale nachtsichtvariante, zum anderen als tageslichtvariante ohne beeinträchtigung der farbdarstellung (ir-filter). Die einrichtung der kameras war problemlos. Allerdings sollten hierfür grundkenntnisse im bereich netzwerk vorhanden sein. Was ein wenig negativ auffällt ist die bildschärfe. Meiner meinung nach könnte diese etwas besser sein oder man müsste die möglichkeit haben diese wie bei usb-webcams zu justieren (siehe nachtrag). Das handbuch dürfte für menschen mit geringen netzwerkkenntnissen ein wenig zu dürftig sein. Wenn man allerdings bedenkt was man für den geforderten preis bekommt, ist dieses kleine manko zu verzeihen. Zumal kameras die wlan besitzen, hohe bildauflösungen haben und zwischen tag- und nachtsicht unschalten können, kaum unter 500 euro zu bekommen sind.

Die erfahrungen in kürze:+ einrichtung einfach (lan)+ bild angesichts des auf ir optimierte objektiv sehr gut. + erfüllt die erwartungen bei weitem- versucht ständig nach hause zu telefonieren, was den einsatz in einem sicherheitskritischem bereich ausschließt. – eine möglichkeit ist diese ip im router zu blocken (wenn allerdings die cam sich über dhcp eine neue ip holt ist sie doch draußen). Die bessere lösung war aufnahme der cam in ein eigens vlan (port assignment) und zugang in dieses vlan über proxy- activex controls für ie- schreibt keine logs, so dass das finden von fehlern der wlan einstellungen eine geduldsprobe ist. – keine steuerungsmöglichkeit dokumentiert jenseits von http.

Kommentare von Käufern :

  • Das beste Preis-Leistungsverhältnis in Sachen WIFI Überwachungscam
  • Ein guter Ansatz mit dem Potential für mehr!
  • Erfahrung eines NAS-Nutzers zur Fahrradschuppenüberwachung
  • Schöne Funktionen
  • Preiswert und überraschend gut!
  • bin sehr zufrieden

Per zeitplan auf synology nas speichern; mit hilfe der surveillence-funktion der nas kein problem. Das webinterface der synology-netzlaufwerke ist 100%ig kompatibel mit dieser kamera und es gibt sogar eine eigene iphone-app von synology um die aufgezeichneten oder auch livebilder schnell und einfach abzurufen. Infrarotlicht wird von glas reflektiert, das muss man wissen. Also: entweder draußen installieren oder drinnen filmen, von drinnen nach draußen geht nicht. Fazit: bin rundum zufrieden und begeistert. In dieser preiskategorie unschlagbar. Besten INSTAR IN-2905 V2 wetterfeste WLAN Netzwerkkamera für Außenbereich (24 LED Infrarot Nachtsicht, IR Cut Filter, Audio Ein/Ausgang) silber