iSmartAlarm WLAN HD Sicherheitskamera mit Nachtsicht ISC3G, Sehr gute Kamera

Nachdem ich viel darüber gelesen und getestet habe, muß ich sagen das ich mit der kamera voll zufrieden bin. Sie ist in meinem smartalarm eingebunden, reagiert auf bewegung und geräusche, schlägt alarm und zeichnet ein kurzvideo auf. Bis jetzt kann ich nichts negatives darüber berichten.

Liefert ein scharfes bild und lässt sich bestens in das systhem einbinden. Werde mir demnächst noch eine weitere dazu kaufen.

Liefert ein scharfes bild und lässt sich bestens in das systhem einbinden. Werde mir demnächst noch eine weitere dazu kaufen. Hier sind die Spezifikationen für die iSmartAlarm WLAN HD Sicherheitskamera mit Nachtsicht ISC3G:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Funktioniert sowohl als eigenständige WLAN-Kamera als auch mit dem iSmartAlarmTM
    Sicherheitssystem
  • Dank Bewegungs- und Audioerkennung benachrichtigt iCamera KEEP den Nutzer im
    Falle von Bewegung und Geräuschen
  • Dank des Nachtsichtmodus können auch in der Nacht Fotos und Videos aufgenommen werden
  • Überwacht Räume mit einem Drehwinkel von 350° und einem Neigungswinkel von 40°
  • Steuerung per WLAN über die kostenlose iOS oder Android App

Die einbindung in das ismart system geht leicht. Die kamera hat eine gute auflösung. Wer nicht möchte das die kamera an ist wenn zu hause ist kann sie über zb eine funksteckdose auch ausschalten. Nutzt man die kamera nicht extra, sondern bindet sie in das ismart systems mit ein, und der alarm wird ausgelöst schaltet sich die kamera scharf. Das heißt die bewegungserkennung und sounderkennung geht dann erst wenn der alarm los geht, dann erst zeichnet die kamera das videos auf. Die videos sind max 10 sec lang. Es werden aber so lange bewegung erkannt wird auch videos aufgezeichnet. Das heißt es können auch 8 videos sein mit jeweils 10 sekunden länge.

Geeignet für den stasimonitor. Die kamera lies sich perfekt in mein Überwachungssystem von ismartalarm eingliedern. Einzig die verbindung mit dem wlan zickte herum, wohlbemerkt unter android. Was ich im nachhinein feststellen musste ist, dass die kamera in letzter zeit ab und an die verbindung verliert und man beim zugriff über die app den fehler 10111 bekommt wenn dem so ist. Entzieht man ihr den strom für kurze zeit und steckt sie wieder ein, ist der fehler in meinem fall behoben gewesen. Ansonsten funktioniert alles wie es soll. Allerdings muss man mit den sensibilitätseinstellungen für bewegungs und geräuschalarm forsichtig sein. Bei mir steht beides auf niedrig. Ich hatte mal einen fehlalarm weil die kamera ein geräusch aus dem hausflur wahrnahm, dass wie sich später herausstellte durch zu festes zuschlagen einer tür seitens eines nachbarn ausgelöst wurde. Dieser fehlalarm wurde als feueralarm interpretiert und kurzerhand die feuerwehr herbeigerufen.

Kommentare von Käufern :

  • Geeignet für den Stasimonitor
  • Bis jetzt sehr gute Kamera
  • Gute Cam mit Entwicklungspotential

Vorsicht bei bestimmten mobilfunkanbietern . Kein zugriff über 3g/lte usw. Die kamera an sich gefällt mir recht gut. Inbetriebnahme usw funktioniert wurderbar, dreh- und schwenkbar. Problem allerdings: bei meinem mobilfunkanbieter (congstar) war es nicht möglich richtig von ausserhalb des wlans (per 3g/hsdpa) auf die kamera zuzugreifen. Man hat zwar für 5 sekunden ein bild, welches aber einfriert – und kein connect mehr möglich ist. Befand ich mich in einem fremden wlan, ging es sofort wieder. Trotzdem 4 sterne, für die mobilfunkprobleme kann der hersteller ja nichts. Die kamera ging aber zurück. Was habe ich von einer kamera, die ich nur im wlan ansprechen kann, nicht von unterwegs aus?. Besten iSmartAlarm WLAN HD Sicherheitskamera mit Nachtsicht ISC3G