kh security Elektronsicher Wachhund – Wachhund mit Signaltönen beim Aus- und Einschalten

Sinnvoll wäre das angebort für zusatzfernsteuerungen für den el. Ich habe mir mit hilfe von elektronischem wachhund und mittels der dazu passenden funk-bewegungsmelder in einem 2-familienhaus sehr erfolgreich eine Überwachung des stiegenhauses, des balkons im ersten stock und eines vom balkon in das haus führenden fensters eingerichtet. Die stiegenhausüberwachung erfasst nicht nur die eingangstür des hauses und die kellertüre, sondern auch ein fenster zum stiegenhaus im parterre sowie noch zwei fenster auf zwei höherliegenden podesten. Bezogen auf die parterrewohnung wäre ein weiterer ausbau nötig, das können wir aber nur tun, wenn die von der erzeugerfirma erzeugten zusatzartikel in beliebiger anzahl angeboten werden. Ausgeliefert wird jeder hund mit einer fernsteuerung. Die Überwachung der eingangstüre im parterre betrifft auch die bewohner des ersten stockes, weil sie alarm im parterre auslösen, wenn sie nach dem aktivieren der anlage das haus betreten. Das problem ist gelöst, wenn ich in der lage bin, vor dem betreten des hauses die anlage zu entschärfen. Beim kauf des hundes kann man aber nirgends wählen, wieviele fernsteuerungen man mitkaufen will. Das ist nicht nur bei amazon so, sondern auch in den elektronikfachgeschaften vor ort.

Ein etwas sehr elektronischer wachhund. . , der durchaus seinen zweck erfüllen kann. Der angenommene einbrecher gelangt zunächst außen an einen (mitgelieferten) aufkleber, der ihn vor dem hund warnt. Nimmt das gerät von innen eine bewegung wahr (und es nimmt die auch durch zwei mauern noch wahr), beginnt das laute gebell – den hund muss man ernst nehmen.Erst einmal, bei fortgesetzter bewegung dreimal, dann ggf. Eine ganze kannonade von lautem gebell verjagt den normalen einbrecher mit anzunehmendem erfolg. Vielleicht gibt es aber auch ganz coole einbrecher, die sehr genau das monotone gebell registrieren, lächeln und weitermachen (hier hätte der erfinder seinen hund veriabler bellen lassen können). Das gerät schaltet man neben dem eingang beim verlassen seiner behausung an, nach einer minute stellt es sich dann voll auf horchen und bellen ein. Mitgeliefert wird hier noch eine gebrauchsanweisung, kurz und verständlich, aber für die inbetriebnahme wichtig, und der heute nicht mehr selbstverständliche netzadapter. Für gelegenheitseinbrecher eine kleinere aber sinnvolle investition.

  • Erfüllt die Erwartungen
  • Gute Abschreckung
  • Urlaubsvertetung

Eher ein akustischer näherungsalarm, technik ok, kein() bell-simulator. Das teil reagiert sehr gut, lautstärke ist gut, eigentlich gut geeignet zur abschreckung, selbst ein wachhundaufkleber ist dabei. Nur unheimlich schade das es ganze drei unterschiedliche bell- sounds hat. Ein kurzes bellen, das auch immer identisch klingt, ein wau-wau-wau, und ein ca 2 sek gebell, auch immer genau dasselbe. Es wird also kein() vorhandensein eines wirklichen tieres vorgetäuscht, sonden lediglich lärm gemacht, den man auch ziemlich sofort als künstlich erkennt. Für einen einbrecher kann dies das zeichen sein “aha, also wirklich keiner da, nur ein bell-simulator”. Also nichts für abgelegene gegenden oder einzelhäuser, bei denen eineinbrecher nicht so auf geräuschlosigkeit achten muss. Aufgrund der technik aber immer noch 3 sterne. Wie gesagt verdammt schade, das es nur 3 verschiedene bell geräusche kann, wär doch eigentlich kein nennenswerter zusatzaufwand hier mal einen kleinen zufallsgenerator dazwischenzuschalten und ein paar unterschiedliche sounds. Ich würde es eher unter dem label “akustischer näherungsalarm” verkaufen.

Habe mir den wachhund gekauft, um nachts katzen vom auto (dach, motorhaube, fenster,. Der radarhund funktioniert für diesen zweck einwandfrei. Dank dem wachhund sind die katzenspuren nun passé.

Merkmal der kh security Elektronsicher Wachhund, 100146

  • Täuschend echtes Hundegebell- Bewegungen werden durch Türen und Wände aus Beton, Beton, Glas, Kunststoff und Holz erkannt – erkennt bis auf 3,5 m jede Bewegung – einstellbare Lautstärke, Alarmart und Reichweite
  • Im Lieferumfang enthalten: Netzteil und Befestigungsmaterial für Wandmontage Maße:170 x 160 x 110 mm Gewicht: 920 g Es werden 8 x Mignon 1,5 V (AA) Batterien benötigt

Ein etwas sehr elektronischer wachhund. . , der durchaus seinen zweck erfüllen kann. Der angenommene einbrecher gelangt zunächst außen an einen (mitgelieferten) aufkleber, der ihn vor dem hund warnt. Nimmt das gerät von innen eine bewegung wahr (und es nimmt die auch durch zwei mauern noch wahr), beginnt das laute gebell – den hund muss man ernst nehmen.Erst einmal, bei fortgesetzter bewegung dreimal, dann ggf. Eine ganze kannonade von lautem gebell verjagt den normalen einbrecher mit anzunehmendem erfolg. Vielleicht gibt es aber auch ganz coole einbrecher, die sehr genau das monotone gebell registrieren, lächeln und weitermachen (hier hätte der erfinder seinen hund veriabler bellen lassen können). Das gerät schaltet man neben dem eingang beim verlassen seiner behausung an, nach einer minute stellt es sich dann voll auf horchen und bellen ein. Mitgeliefert wird hier noch eine gebrauchsanweisung, kurz und verständlich, aber für die inbetriebnahme wichtig, und der heute nicht mehr selbstverständliche netzadapter. Für gelegenheitseinbrecher eine kleinere aber sinnvolle investition.

Das gerät hält das was es verspricht. Der bewegungssensor des ew01 erkennt tatsächlich bewegungen durch die wand. Das bellen klingt wie von einem echten hund. Die zusätzlichen funkmelder ma80p (um bewegungen außerhalb des e-wachhund bereiches an den e-hund zu übertragen) sind für innenräume, arbeiten auf infrarotbasis und können deshalb nicht durch wände schnüffeln. Die funkreichweite ist enorm. (bei uns 15m, durch drei wände). Schade, dass diese zusätzlichen bewegungsmelder nicht für außen geeignet sind. Besten kh security Elektronsicher Wachhund, 100146 Einkaufsführer