Somikon Wasserfeste USB-Endoskop-Kamera mit 7m-Kabel & LEDs, Preis/Leistung sind OK

Ich habe ein ameisennest entdeckt und mßnahmen dagegen unternommen. Mit der kamera wollte ich in ritze und schlitze schauen, um festzustellen, ob sich dort meine ameisenfreunde noch befinden. Das war leider nur bedingt möglich, weil die bilder nicht sehr klr und aussgagekräftig waren. Vielleicht stimmt aber das verhältnis ameisenkörper-linse irgendwie nicht. Insgesamt gesehen ein interessantes “spielzeug”. Viel mehr war bei dem preis wohl nicht zu erwarten.

Abwasserrohre durchleuchten. Die kamera ist ok, die bedienungsanleitung aber leider nur in englischer sprache. Nicht alle technischen begirffe sind mir präsent, aber das macht nichts, man sollte nur von vornherein wissen, worauf man sich enlässt. Etwas problematisch ist das einführen der kamera in das rohr, das ist nur mit einer spirale, die man aber erst einmal dafür herrichten muss möglich. Vielleicht sollte es noch ein zusatzgerät geben, mit dem man die kamera davon abhalten kann, im wasser zu versinken. Aber ich glaube, man kann für das geld einfach nicht mehr erwarten.

Das videobild ist körnig auf entfernung etwas unscharf und das kabel ist zu flexibel, um es 7m irgendwo schieben zu können. Außerdem ist die lichtstärke nicht besonders hoch, was nur bedingt durch die leds ausgeglichen wird. Doch für diesen geringen preis habe ich auch nicht mehr erwartet, denn die kamera macht dennoch sehr viel spaß. Sie wird ohne eigenen treiber von windows sofort erkannt und die mitgelieferte software zur bilddarstellung tut ihren dienst und kann sogar videos aufnehmen. Die kamera ist wirklich wasserdicht und selbst im aquarium lassen sich interessante bilder machen. Es gibt immer noch 1000 anwendungsmöglichkeiten wo die kamera mehr als praktisch ist und ungewohnte perspektiven bietet. Wer hat schon mal aus dem aquarium nach draußen geschaut?den kauf habe ich nie bereut.

Key Spezifikationen für Somikon Wasserfeste USB-Endoskop-Kamera mit 7m-Kabel & LEDs:

  • Hochbiegsame Endoskop-Kamera mit dimmbarer LED-Beleuchtung • Wasserfester Kamerakopf (IP67): schlanke 10 mm Durchmesser • Speicherformate: Video AVI, Fotos JPG • Gewicht: Leichte 180 Gramm
  • Mit Profi-Werkzeug für Endoskop-Spitze: Magnet, Haken und Spiegel • Hochwertiger CMOS-Bildsensor (Farbe): 640 x 480 (VGA), bei 30 Bildern/Sek. • Anschluss über USB 2.0
  • Wasserdichtes, superlanges USB-Kabel: 7 Meter Aktionsradius • Objektiv: Blende f/2,8, Bildwinkel 54°, Fokus 6 cm bis unendlich • Systemvoraussetzungen: Windows XP/Vista/7/8/8.1
  • 4 superhelle LEDs: Leuchtstärke dimmbar • Live Bild-Übertragung auf Notebook, Netbook oder PC • Maße: Ø Kamerakopf 10 mm, Länge 52 mm, Kabellänge 7 m
  • USB-Endoskop-Kamera inkl. Treiber-CD, 3 Mini-Werkzeugen (Spiegel, Haken, Magnet), Klemmring für Werkzeug und deutscher Anleitung

Kommentare von Käufern

“Preis/Leistung sind OK, Für den Preis ok, hat aber Schwächen, erfüllt seinen Zweck”

Gute bildqualität, begrenztes sichtfeld. Das wichtigste vorab:+ bildqualität gut+ aufnahmen am pc speicherbar~ leds ausreichend für nahes umfeld (rohrwände eines schwarzen, 50mm abflussrohrs gerade noch erkennbar)~ “werkzeuge” nicht wirklich praxistauglich~ langes kabel, leider nicht starr – einzugfeder verwenden~ pc notwendig (no-na)- kein schutz für die optik, keine aufbewahrung oä. Die details:durch ein leeres installationsrohr lässt sich kein draht einziehen, nach 1,6 meter stoppt es – trotz gleitmittel und jahrelanger erfahrung. Der verdacht, das rohr könnte geknickt, gequetscht oder verstopft sein sollte erörtert werden um das problem zu beheben. Die geräte mit handteil sind meist zu kurz, verlängerungen gehen schwer ins geld. Weiters lassen sich bei den meisten die bilder nicht speichern, weshalb man darauf angewiesen wäre, im fall des falles den grob aufgelösten bildschirm abzufotografieren. Oder aber man greift zu richtig teuren geräten. Meine entscheidung fiel auf dieses usb endoskop, schließlich kostet es nicht viel, dank prime wurde es rasch zugestellt und im fall des falles könnte ich es retournieren. Dass ein unterschied zwischen diesem 30 eur usb-endoskop und einem 3. 000 eur profi-endoskop besteht war mir klar.

Ich schwanke zwischen 3 und 4 sternen für die kamera. Das endoskop hat gute und schlechte seiten. Erst mal das positive:das ding funktioniert, das kabel ist lang, unter windows 7 muss kein treiber installiert werden und die software läuft ohne installation. Das programm zeigt das kamerabild an und bietet die möglichkeit eines snapshots (als bmp) oder einer videoaufzeichnung. Recht einfach aber funktionell. Der (auto-?)focus tut seinen dienst in einem sehr beschränkten bereich und die eingebauten led’s leuchten das kamerafeld gut aus. Das ding ist wasserdicht, ganz ehlich. Aber es gibt auch negative punkte:fange ich gleich mit den led’s an, irgendwie nehmen die dem bild die farben. Es sieht alles sehr schwarz/weiß aus und bei voller helligkeit spiegelt sich das licht leicht im objektiv. Somikon Wasserfeste USB-Endoskop-Kamera mit 7m-Kabel & LEDs Einkaufsführer