Tomorrowtop All-in-one 10 IR LED WPA Wireless PTZ Internet Dual Audio IP-Kamera – Günstige Kamera mit vielen Funktionen, Einrichtung benötigt aber Erfahrung.

Hallo,sehr gutes bildeinfache bedienungpreiswertprogrammierung jedoch für nichtgeübte personen unmöglich. Müsste vereinfacht werden, durch voreinstellungen.

Für einfache Überwachung gut geeignet. Die 10 led reisen einem nicht vom hocker, aber es langt. Einbindung über internet ist relativ einfach wenn man die url kennt. Hier mal ein beispiel, ddns vorausgesetzt.

  • Ein weiterer Foscam Clone – mit Einschränkungen empfehlenswert
  • Absolut in Ordnung
  • Unschlagbar für diesen Preis

Gute und günstige indoor kamera mit einem sehr guten sichtwinkel. Mit nachtsichtfunktion, aber leider ohne zoom-funktion. Konfiguration war einfach und schnell eingerichtet. Verbindung übers internet auch problemlos hergestellt.

Ein weiterer foscam clone – mit einschränkungen empfehlenswert. Ich habe schon einige dieser “ur-ip-cams” eingerichtet. Schon 2009 habe ich mir die erste – eine foscam – zugelegt. Es folgten easyn, db power, tenvis, wansview und jetzt die wanscam – alle sehen optisch identisch aus und unterscheiden sich nur in der web-oberfläche und im funktionsumfang. Die wanscam gehört sicherlich zu den preisgünstigeren der genannten ip cams. Ich nutze sie in einem ferienhaus, um dort den außenwasser-zähler komfortabel erfassen zu können. Was negativ zu bemerken ist: es wird nur ein steckernetzteil mit us-stecker geliefert. Ein eu-steckeradapter liegt bei, aber es kann passieren, dass man beim stecker ziehen eben nur das netzteil in der hand hält und der eu steckeradapter noch in der steckdose steckt. Die einrichtung geht (zumindest, wenn man dies schon mehrfach gemacht hat) verhältnismäßig einfach vonstatten. Um die ip-adresse zu ermitteln, nutzt man am besten ein ip camera tool von foscam – über die google suche wird man da sicher fündig.

Merkmal der Tomorrowtop All-in-one 10 IR LED WPA Wireless PTZ Internet Dual Audio IP-Kamera

  • CMOS 300.000 Pixel Unterstuetzt M-JPEG Kompressionsformat-Video * Φ5×10 IR-LED, automatisch Nachtsicht anzufangen (bis 10 Meter)
  • Bewegungserkennung Alarm wird per E-Mail gesendet, oder sie sendet Bilder auf FTP * Unterstützt Multi-Netzwerkverbindung-Methoden: TCP / IP, HTTP, ICMP, DHCP, FTP, SMTP, PPPoE usw. Multi-Level-Benutzer-Management mit Passwortschutz * Sie koennen Jederzeit und überall Video betrachten und aufnehmen
  • Unterstuetzt IE-Browser, Firfox. Mit integriertem Mikrofon, Sie koennen direkt mit Menschen fern kommunizieren Remote-Control der Pan / Tilt-Steuerung (Pan: 355 Grad & Tilt: 120 Grad) * Online-Erkennung,sie hat kontinuierliche W?hlfunktion,wenn die Leitung off-Netzwerk ist.
  • Sie koennen IP-Kamera durch Domain-Namen ohne IP-Adresse Besuchen. * Gute Bild-und Videoqualitaet, Zwei-Wege-Audio-überwachung . Installation ist Einfach und schnell
  • Unterstützt Sprachen: Englisch / Spanisch / Deutsch / Franz?sisch / Italienisch / Chinesisch * Artikel-Groesse: 121 * 98 * 95mm * Verpackungsgroesse: 185 * 150 * 110mm * N.W.: 245g * Gross: 565g.Paketliste: 1 * IP Camera 1 * Adapter 1 * Disc (einschliesslich der Einführung) 1 * Manual(auf englisch) 1 * Bracket 1 * Ruling (1.5m)

Gute und günstige indoor kamera mit einem sehr guten sichtwinkel. Mit nachtsichtfunktion, aber leider ohne zoom-funktion. Konfiguration war einfach und schnell eingerichtet. Verbindung übers internet auch problemlos hergestellt.

Ip-cam top – einrichtung flop. Preiswerte ip-cam – problematische ersteinrichtungfür alle die sich nicht mehr mit windoofs rumplagen hat der hersteller dieser schnuckeligen ip-cam uns ein faules ei ins nest gelegt. Nachdem ich die kleine cam mit einem netzwerkkabel an meinen mac anstöpselte und ein paar der bei ähnlichen geräten gebräuchlichen netzwerkeinstellungen probierte tat sich einfach nichts. Also richtete ich meine netzwerkumgebung so ein das ich mal mit einem ip-scanner einen etwas größeren adressraum durchforstete. Nach meinem ausgiebigen frühstück hat der olle scanner immer noch nichts gefunden. Kein problem dachte ich, fragste halt kollegen google. Der spuckte auch prompt eine englische dokumentation aus. Dort war als werkseinstellung 192. 99:99 angegeben, die hatte aber mein scanner schon mehrmals ergebnislos gescannt. Da ist doch was faul…hier nun mein weg zur config:- dem rechner (egal welches system, hauptsache mit funktionierendem netzwerkanschluß) eine ip im adressbereich 192. 5- die kleine verdammte wanscam ans stromnetz (natürlich mit dem beiliegenden netzteil)- netzwerkkabel zwischen rechner und ip-cam anschließen- warten bis die cam hochgefahren ist (die fährt erstmal horizontal und vertikal ihren bereich ab und blinkt dann vor grün)- die resettaste unten in der cam für mehrere sekunden ordentlich gedrückt halten (ich habe dazu eine normale büroklammer aufgebogen)- nachdem die taste losgelassen wird startet die kamera neu mit ihren werkseinstellungen- ich habe nun wieder meinen ip-scanner angeworfen und sofort spuckte mir diese treue stück weichware neben meiner eigenen ip (192. 5) eine zweite aus die unweigerlich die olle kamera sein mußte, da das netzwerkkabel wie eine wurst nur 2 enden hat und mein wlan vorsorglich deaktiviert war- die ip von der störrischen cam war bei mir 192. 63- aus der fremdsprachigen doku wußte ich das die chinesische wanscam auf port 99 lauscht- im browser nun in der adresszeile 192. Besten Tomorrowtop All-in-one 10 IR LED WPA Wireless PTZ Internet Dual Audio IP-Kamera Einkaufsführer