VIVOTEK FD8164V-F3 2 Megapixel Full-HD Tag/Nacht Fixed Dome Netzwerkkamera – Für den Heimgebrauch sehr gut.

Gutes preis/leistungsverhältnis. Ich besitze bereits zwei axis außenkameras und bin mit damit sehr zufrieden. Ich wollte aber nicht 600 euro für eine weitere ausgeben und habe es daher wieder mit vivotek probiert und bin mittlerweile auch zufrieden. Die montage ist einfach und die bildqualität ausreichend (axis hat das schönere bild). Schön sind die 120 grad weitwinkel – man bekommt viel aufs bild. Ich habe die kamera mit einem ir bewegungsmelder gekoppelt, da die motion detection generell immer zu vielen fehlalarmen führt. Nach wie vor beschränkt vivotek die aufnahmedauer pro alarm leider auf 20 sekunden. Ich war anfangs sehr enttäuscht mit der belichtung. In der nacht war das bild manchmal fast komplett finster. Bis ich darauf gekommen bin, dass es sich um einen bug handelt – wenn man unter \media\image\exposure ohne etwas zu verändern auf speichern drückt, verändert sich das bild und man kann nachts alles erkennen.

Wollte das ding für die Überwachung unseres kleinen hofes (ca. 6mx6m) haben, wo bisher eine trendnet 310 werkelt, die nur einen teil abdeckt. Also die vivotek gleiche stelle (eine ecke) gestellt, um einen direkten vergleich zu haben. Die farben war etwas kräftiger, allerdings bei direkter sonnenbestrahlung gab es farbige störstreifen. Der winkel von 120° ist beeindruckend – die trendnet hat nur 70°. Damit deckt die vivotek die gesamte fläche ab -wie gewünscht. Allerdings ist das bild sehr gebogen, und durch den fehlenden optischen zoom wirkt das sehr weitwinkelig. Für den allgemeinen Überblick gut. Ebenfalls hat mich die robustheit überzeut.

  • Überwachungskamera in Full HD
  • Bildeindruck: Positiv
  • Für den Heimgebrauch sehr gut.
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Vivotek FD8164V-F2
  • Kamera an sich okay, aber

Betreibe die kamera jetzt seit 2 monaten (außen) im dauerbetrieb – bislang keine ausfälle zu beobachten. Die beiliegende software empfand ich (als informatiker) als katastrophe – zum glück benötige ich diese nicht da diese aufgabe bei mir von einer synology “surveillance-station” übernommen wird. Ebenso ist das web-frontend eher unübersichtlich. Diese aspekte möchte ich aber hier nicht bewerten und ziehe deswegen auch keinen stern ab. Bewerten möchte ich lediglich die bildqualität. Im prinzip liefert die kamera ein gutes bild -bei gutem tageslicht (sonne) sind sogar die farben gut. Das bild verdient aber eben nur das prädikat “gut”. Full-hd mag der stream sein, sein inhalt ist es sicher nicht sondern erinnert eher an hd-ready. Ebenso sind immer wieder leichte ruckler zu bemerken.

Die vivotek fd8164v-f2 hat eine sehr gute qualität. Ich hatte zuvor die 8169, die hat zwar vertikal noch etwas mehr sichtfeld als die 8164, aber in der dunkelheit ist die 8164 noch besser. Leider ging die 8164 nach nur 7 monaten kaputt, ich hoffe, dass die 8164 nun länger hält. Etwas fummelig war die installation – das patchkabel muss durch die ip66 dichtung ins kameragehäuse gefädelt werden und dann kann der stecker erst gecrimpt werden. Aber dafür sollte das ding jetzt dicht sein. Trotzdem finde ich den preisunterschied zwischen der 8164 und 8169 nicht ganz gerecht – von der optik haben die beiden fast identische werte, nur wegen dem outdoor-gehäuse kostet die 8164 um 1090 euro mehr als die 8169.

Merkmal der VIVOTEK FD8164V-F3 2 Megapixel Full-HD Tag/Nacht Fixed Dome Netzwerkkamera, IR-LED, POE, 3.6mm Fixobjektiv, 30 Bilder pro Sek., IK10 vandalusmusgeschützt, IP66 Outdoor

  • 1920 x 1080 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde
  • eingebauter IR-Strahler bis 15m
  • Schutzklasse IP66 für einSätze im Innen- und Außenbereich
  • Vandalimusschutz nach IK10
  • 3D Rauschunterdrückung für klare Bilder bei Tag und Nacht

Für den heimgebrauch sehr gut. . Soweit man ein poe mitbestellt, ist ein anschluss und montage möglich. Allerdings ist, wie bereits von anderen mitgliedern beschrieben, dass anbringen des netzwerkkabels nur mittels crimplen möglich. Dies sind meines erachtens die beiden einzigsten mängel. Die einbindung erfolgte bei mir über ein nas von synology. Anfängliche bedenken waren unnötig. Die einbindung in das lan waren recht einfach. Die nachtaufnahmen sind auch ausreichend. Die möglichen einstellungen lassen keine wünsche offen. Eine steuerung der kammera (links/ rechts oder oben/ unten) ist allerdings nicht möglich (fixed dome).

Überwachungskamera in full hd. Sowohl die tag als auch nachtaufnahmen sind von ausgezeichneter qualität. Die farbwiedergabe ist neutral. Eine (fast) uneingeschränkte empfehlung, wenn nicht man nicht crimpen müsste, da das lan-kabel nur ohne stecker durch die kabelführung passt. Besten VIVOTEK FD8164V-F3 2 Megapixel Full-HD Tag/Nacht Fixed Dome Netzwerkkamera, IR-LED, POE, 3.6mm Fixobjektiv, 30 Bilder pro Sek., IK10 vandalusmusgeschützt, IP66 Outdoor Einkaufsführer